Logopädische Praxis Kretzschmann & Kropat in Riesa

 

Datenschutzerklärung nach DSGVO

 

 

Die Logopädische Praxis Kretzschmann & Kropat betreibt die Webseite

 

"logopädie-in-riesa.de"

 

Unsere Webseite dient der blosen Information interessierter Benutzer über unsere Praxis.

Es werden von der Logopädischen Praxis bei der Nutzung dieser Webseite keinerlei personenbezogene Daten erhoben, angefordert, gespeichert oder an Dritte weitergereicht.

 

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

 

Beim Aufruf der Webseite werden vom Provider IP-Adressen erfasst und Cookies gesetzt.

 

Cookies:

 

Grundlegend verwendet jede Webseite Session-Cookies. Session-Cookies

speichern den Internetaufruf temporär und werden mit dem Schließen des Browsers gelöscht. Diese Art von Cookies speichert keine Information über den Benutzer.

 

IP-Adressen:

 

Beim Aufruf unserer Webseite durch Besucher werden die IP-Adressen dieser Besucher erfasst und in Logfiles gespeichert. Die IP-Adressen der Besucher unserer Webseite werden vom Provider zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal sieben Tage gespeichert.

 

 

4. Widerspruchsrecht

 

Den Benutzern der Webseite steht das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu, wenn Sie der Ansicht sind, das die Webseite gegen die DSGVO verstößt.

 

 

Mai 2018